Die Regatten

Bereits in ihrem ersten Jahr nahm die Yacht an wichtigen nationalen und internationalen Regatten teil.

Besonders hervorzuheben ist der Erfolg der Yacht bei dem Britisch-American 6-metre cup 1928.
Nach vier von max. fünf Läufen gewann das britische Team mit den Yachten “FELMA”, “FINTRA”, “FINVOLA” und “NAUSHABAH” gegen das amerikanische Team mit den Yachten “AKABA”, “HERON”, “LANAI” und “REDHEAD”.

Die einzelnen Läufe wurden wie folgt gewertet:

1. Lauf:
America: 22 Punkte
Britannia: 14 Punkte

2. Lauf:
America: 13 Punkte
Britannia: 23 Punkte

3. Lauf:
America: 15 Punkte
Britannia: 21 Punkte

4. Lauf:
America: 11 Punkte
Britannia: 25 Punkte

Weitere Regatta-Teilnahmen und -Erfolge schlossen sich in den darauffolgenden Jahren an.

Das Ziel der aktuellen Restauration ist, mit “FINTRA” wieder an die Erfolge der Vergangenheit anzuknüpfen und an nationalen wie internationalen Wettfahrten erfolgreich teilzunehmen.

Weiter

Zurück